Judaskuss


Judaskuss
Ju|das|kuss 〈m. 1u; fig.〉 Kuss eines Verräters, Freundlichkeit aus verräterischer Absicht

* * *

Ju|das|kuss, der <Pl. selten> [nach dem Kuss, den Judas Ischariot Jesus in verräterischer Absicht bei der Gefangennahme gab; vgl. Matth. 26, 48 f.] (bildungsspr. abwertend):
hinterhältige, heuchlerische Freundlichkeit.

* * *

Judaskuss
 
In den Evangelien von Matthäus, Markus und Lukas wird berichtet, dass Judas Iskariot (siehe auch »Judas«) Jesus von Nazareth an die jüdische Behörde verraten habe. Damit aber auch der Richtige ergriffen würde, vereinbarte er einen Kuss als Erkennungszeichen: »Und der Verräter hatte ihnen ein Zeichen gegeben und gesagt: Welchen ich küssen werde, der ists; den greifet« (Matthäus 26, 48; ähnlich in Markus 14, 44 f. und Lukas 22, 47 f.). Danach bezeichnet man heute eine heuchlerische freundliche Geste als »Judaskuss«.

* * *

Ju|das|kuss, der <Pl. selten> [nach dem Kuss, den Judas Ischariot Jesus in verräterischer Absicht bei der Gefangennahme gab; vgl. Matth. 26, 48 f.]: hinterhältige, heuchlerische Freundlichkeit.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Judaskuss — 1. Es wird mancher Judaskuss gegeben. Lat.: Multa sub vultu odia, multa sub osculo latent. (Philippi, I, 261.) 2. Judaskuss ist worden new, nur gute Wort vnd falsche Trew. – Lehmann, II, 285, 65; Gruter, III, 56; Eiselein, 350. It.: Bascio di… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Judaskuss — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Sexualität eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Sexualität auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Judaskuss — Judas: Die Bezeichnung für »‹heimtückischer› Verräter« geht zurück auf Judas Ischariot, den Jünger Jesu, der diesen durch einen heuchlerischen Kuss – den sogenannten Judaskuss – verraten hat …   Das Herkunftswörterbuch

  • Judaskuss — Ju|das|kuss {{link}}K 136{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Judaskuß — Judaskuss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Judaskuß — Judaskuss …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Priorat Perrecy-les-Forges (Saône-et-Loire) — Das ehemalige Benediktinerpriorat Perrecy les Forges, von dem nur die heutige Pfarrkirche Saint Pierre et Benoit und einige wenige Klostergebäude erhalten sind, liegt am südöstlichen Rand der gleichnamigen französischen Ortschaft Perrecy les… …   Deutsch Wikipedia

  • Priorat Perrecy-les-Forges — Das ehemalige Benediktinerpriorat Perrecy les Forges, von dem nur die heutige Pfarrkirche Saint Pierre et Saint Benoît und einige wenige Klostergebäude erhalten sind, liegt am südöstlichen Rand der gleichnamigen französischen Ortschaft Perrecy… …   Deutsch Wikipedia

  • Begrüßungskuss — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Sexualität eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Sexualität auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Ischariot — Kuss des Judas (anonym, 12. Jh., Uffizien Judas Ischariot (Hebräisch יהודה איש־קריות Yəhûḏāh ʾΚ qəriyyôt) erscheint im Neuen Testament als einer der zwölf Nachfolger des Jesus von Nazaret, die dieser persönlich als Apostel (zur Verkündigung… …   Deutsch Wikipedia